01 Nov

Puky Tragegurt Laufrad

Laufrad Test 2018

Das Laufrad Must-have!

Hier ist der Tragegurt in der aktuellen Ausführung erhältlich:

Puky Tragegurt bei Amazon

Aller Anfang ist schwer. Es empfiehlt sich, das Laufradeln moderat zu beginnen und die Strecken langsam zu steigern.

Laufrad-Test-2018

Laufradfahren

Die Bewegungsabläufe und Belastungen sind anfangs noch ungewohnt und lassen die Kinder rasch ermüden. Zwischendurch werden oftmals kleinere Abschnitte zu Fuß gelaufen. Das ist absolut sinnvoll, denn diese Phasen geben der Muskulatur und den Sehnen die Möglichkeit, sich zu erholen.

Das Laufrad wird dann meist in die Obhut der erwachsenen Begleitung gegeben. Trotz weniger als 5kg Gesamtgewicht, wird das Vehikel bald zur Last. Genau dies ist der Zeitpunkt, an dem der Tragegurt zum Einsatz kommt.

Dieser Gurt erleichtert das Tragen der Kinderfahrzeuge erheblich. Ausgestattet mit Clip-Verschlüssen und Ösen aus gehärtetem Kunststoff, ist er schnell angelegt. Einfach an der Lenkstange und dem Sattel des Laufrads befestigen und schon kann es losgehen.

Den Gurt über der Schulter, trägt man das Laufrad, wie eine größere Tragetasche. Die Belastung ist ungleich geringer, sodass man bequem auch längere Distanzen zurücklegen kann.

Der Tragegurt besteht aus strapzierfähigem und langlebigen Nylon. Dank der variablen Länge, eignet er sich für jede Körpergröße.

Laufrad-Test-2018.de kürt den Tragegurt zum „Must-have 2018“

 

Den Puky Tragegurt können Sie hier kaufen (sichere Verbindung):

 

29 Okt

BIKESTAR Original

Bikestar laufrad test puky

BIKESTAR – COOL UND STYLISCH

Hier ist das Laufrad Bikestar in der aktuellen Ausführung erhältlich: Bikestar bei Amazon

Laufrad Test 2018

Ergonomie
Das Laufrad BIKESTAR ORIGINAL PREMIUM SICHERHEITSLAUFRAD ist für Kinder von 2-3 Jahren geeignet. Sowohl Sattel als auch Lenker sind individuell anpassbar und        gewähren somit optimalen Fahrspaß! Die extradicken 10Zoll-Luftreifen bieten neben der dämpfenden Federung auch einen sicheren Schutz auf nassem Untergrund und sind geeignet für flache , aber auch für unebene Strecken.

 

Laufrad Test 2018

Gewicht
Mit 4,4kg ist das Rad schon etwas schwerer als Vergleichsräder und daher eher für größere 2jährige geeignet.Der Rahmen des Laufrades besteht aus stabilem mehrfachbeschichtetem Stahlrohr mit einer schlagfesten Lackierung, in unserem Fall ein tolles mattes Schwarz! Allerding passen Gewicht und die breite Bereifung optimal zusammen, so dass das Rad perfekt auf der Fahrban aufliegt und gut gesteuert werden kann.

 

Laufrad Test 2018

Sattel
Der Sattel des Laufrades ist natürlich ergonomisch geformt und verspricht ein bequemes Fahrvergnügen. Er lässt sich in der Höhe von 30cm auf 37cm einstellen.

 

Laufrad Test 2018

Lenker
Der Lenker bei diesem Laufrad lässt sich nicht nur in der Höhe verstellen – von 43cm auf 49cm -, sondern auch in der Neigung. Er ist in der Mitte gepolstert, um bei eventuellen Stürzen einen gewissen Aufprallschutz zu gewährleisten. Am Lenker ist eine Hinterrad-Handbremse befestigt, die auch von kleinen Händen gut bedient werden kann und dieSicherheitshandgriffe sind in ihrer Dicke Kinderhänden angepasst und selbstverständlich zertifiziert giftfrei. Die kugelgelagerte Lenkung ist leichtgängig, allerdings mit Lenkeinschlagsbegrenzung bei einem Winkel von 45Grad.

 

Laufrad Test 2018

Design
Das Design ist der oberhammer! Mega stylisch in mattem Schwarz kommt das Laufrad als heißes Gefährt daher! Ein garantierter Hingucker und ein MUSS für alle Zweiradbegeisterten, die auf Sicherheit, Komfort und modernes Design nicht verzichten wollen. Ein Extra bei diesem Laufrad ist der standardmäßig angebrachte Seitenständer.

Ein tolles Gefühl, mit diesem Bike unterwegs sein zu können. Das wissen die größeren Kinder genauso wie die ganz kleinen. Darum setzt BIKESTAR alles daran, dass dieses Gefühl auf jedem Meter mit dabei ist.